Einsatz 2 in diesem Jahr

Heute morgen hatten wir den 2. Einsatz in dieser Mahdsaison. Landwirt Kai-Uwe Menge hatte uns nach Bornhausen gerufen.

4 Uhr Morgens - die Meisten schlafen noch seelenruhig. Nicht aber die Rehkitzretter! Wiedereinmal klingelte der Wecker ziemlich früh bei den Helfern. 4 Uhr war bereits Treffpunkt am Autohof in Rhüden. Von dort aus ging es weiter in Richtung Bornhausen. Hier mussten ca. 10 Hektar Wiese mit dem Copter abgesucht werden. 

 

Nach einer kleinen Einsatzbesprechung mit dem Landwirt konnten wir den Copter auch schon in Position bringen und die erste Wiese absuchen. Die 10 Hektar verteilten sich hierbei auf 4 Wiesen. Die Bedingungen waren heute wieder optimal für die Einsatzkräfte. Alle 4 Wiesen konnten nach ca. 1 1/2 Stunden als Rehkitzfrei deklariert werden. 

 

Nachdem die Ausrüstung wieder verstaut wurde und noch gemeinsam ein Morgenkaffee an der Raststätte in Rhüden getrunken wurde, starteten alle Helfer in ihre tägliche Arbeit.